Weltmeisterbrot alá Slava

Zutaten:

450g Wasser

1 TL braunen Zucker

1 Würfel Hefe

350g Weizenmehl Type 550

230g Weizenmehl Type 1050

125g Weizen-Vollkornmehl

2 TL Salz

1 EL Butter

2 EL neutrales Öl

100g gemischte Körner (Sesam, Leinsamen,Kürbiskerne, Chia-Samen)

 

OPTIONAL:

40g GLUTEN (gibt es HIER )

Ich nutze Gluten immer bei Broten mit Vollkornmehle, um den Teig lockerer zu machen und um das ich eine schönere Kruste bekomme.. Es ist aber dann sehr wichtig den Teig gut zu Kneten um das das Gluten seinen "Kleber" entwickelt.

Bei dem Brot auf den Bildern habe ich Gluten verwendet.

 

 

Zum Bestreuen

Mohn und Sesam

1 Ei

1/2 TL. Öl zu bestreichen

 
Zubereitung

 

1. Wasser, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und 2 Min. / 37°C / Stufe 1 verrühren.

Mehle,  (opptinal auch das GLUTEN) und Salz  dazu geben und 2 Min. / Teigstufe kneten.  Die Butter und das Öl dazu geben und weitere 2 Min. / Teigstufe kneten. Sollte der Teig noch klebrig sein, etwas mehr Mehl unterkneten.

3. Den Teig mind. 10x falten und zu einer Kugel falten und in einer Schüssel mit Deckel an einem warmen Ort 40 min. gehen lassen.

4. Erneut kurz durchkneten und falten und zu einem Brotlaib formen. In den gefetteten, gemehlten  Zaubermeister oder einer anderen Brotform mit Deckel legen und erneut 40 Min. gehen lassen.

5. Backofen auf 250 Grad Ober/Unterhitze vorheizen, dann runter schalten auf 230 Grad

6. Das Ei mit dem Öl vermischen, das Brot bepinseln und mit Mohn und Sesam bestreuen. Deckel aufsetzen

9. Im Backofen bei 230°C Ober-/Unterhitze ca. 30-45 Minuten backen/ unterste Schiene.

Je nach Ofen kann es auch kürzer oder länger sein. Mein Brot musste 45 Minuten backen. Ich habe nach ca. 35 Minuten den Deckel geöffnet und weiter gebacken. Laut original soll es schon nach 30 Min. fertig sein, das war es in meinem Fall leider nicht.

Da müsst ihr immr mal wieder Stäbchen-und Klopfprobe machen, ob es fertig ist.. jeder Ofen heizt leider anders.

 

Originalrezept: slava.com.de