Krosser Flammkuchen

Ergibt 3 Flammkuchen, wenn er auf dem Zauberstein  gebacken wird)

Zutaten für den Teig:

1 Päckchen Trockenhefe

430g Mehl (Pizzamehl oder Type 550) ich nehme gerne Pizzamehl

1 TL Salz

230 kaltes Wasser

2 EL Öl (ich habe Olivenöl genommen)

Allles zusammen bei 2 min auf Teigstufe  im Thermomix® zu einem Teig verarbeiten und ca. 90min an einem warmen Ort gehen lassen.

Backofen auf 230 Grad Vorheizen..Ober/Unterhitze

Den Teig kurz nochmal durchkneten und dritteln.

Zauberstein fetten und ein drittel des Teiges ganz dünn auf dem Zauberstein mit einem Teigausroller ausrollen..Teig dabei zwischendurch  wieder mit der Hand anheben und von der Mitte her dünn ausrollen.

 

Zutaten für den Belag:

150-200g Creme fraiche (ich habe 200g genommen)

Pfeffer aus der Mühle

100.150g fein gewürfelter Katenschinken

1 fein gewürfelte oder in Ringe gehobelte Zwiebel..ich nehme öfters rote Zwiebeln

1 Lauchzwiebel

nach Belieben 100g Emmentaler

 

Creme fraiche mit dem Pfeffer würzen und ein Drittel davon auf den Teig streichen und dann je ein drittel des Schinken, Zwiebeln und Käse verteilen.

Zauberstein auf das Ofengitter stellen..Dann den Flammkuchen ca.15 Minuten auf der untersten Stufe des Backofens backen. Bitte Sichtkontakt, da jeder Ofen anders heizt.

Der Flammkuchen auf meinen Bildern ist auf dem großen Zauberstein gebacken, dafür habe ich 2/3 des Teiges genutzt.