Knusperkruste

Zutaten:

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 750 g Wasser
  • 750 g Dinkelmehl Typ 630
  • 150 g Weizenmehl Typ 1050
  • 100 g Roggenmehl Typ 1150 oder Vollkorn
  • 20 g Salz
  • 1/2 Teelöffel Brotgewürz

 

Zubereitung:

Hefe und Wasser in denMixtopf geschlossen und bei  37°  3 Minuten Stufe 1. verkneten.

Die restlichen Zutaten dazu geben und 3 Minuten Teigstufe

 

Der Teig ist etwas weicher, deswegen empfehle ich mit geölten Fingern den Teig aus dem Mixtopf geschlossen holen, auf eine gemehlte Fläche geben und den Teig durchkneten und falten und dann in eine Schüssel geben und abgedeckt 45 Min. gehen lassen.


Nach den ersten 45 Minuten nocheinmal den Teig gut durchkneten und falten und erneut 45 Min. gehen lassen.

 

Den Backofen auf 230° vorheizen.

Teig erneut auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen, falten und zu einem Brotlaib formen und in den  Zaubermeister legen, oder in eine andere Form mit Deckel.

Brot bemehlen, einschneiden und mit geschlossenem Deckel 40 Minuten backen.

Danach den Ofen auf 200° runterdrehen und das Brot weitere 25 Minuten ohne Deckel backen.

 

Es wird ein großes Brot, ihr könnt aber auch den Teig teilenn und 2 kleinere Backen.