Knäckebrot

Zutaten für 2x Knäcke vom Zauberstein:

100g Sonnenblumenkerne

50g Sesamkörner

50g Leinsamen oder Quinoasamen (die habe ich genommen)

50g Kürbiskerne

40g Rapsöl

100g Mehl

3/4 TL Salz

160g HEIßES Wasser

Zubereitung:

Alle Zutaten in einer Schüssel gut vermengen und die Hälfte auf den Zauberstein  dünn streichen. Ich habe den Teigroller von Pampered Chef® genommen. Das klappt super damit.

Ofen auf 150 Grad Umluft vorheizen. Da ich zwei Zaubersteine gleichzeitig drin hatte, ist Umluft ganz gut, weil die Hitze besser verteilt wird.

Normal die Stoneware auf unterster Schiene im Ofen bei Ober und Unterhitze!!

Knäcke 20 Minuten backen und dann mit Pizzaschneider oder Messer in Stücke schneiden und nochmal 30 Minuten backen.

Bitte Sichtkontakt halten, weil jeder Ofen verschieden heizt.

 

Mein Ofen heizte etwas komisch und da war mein Knäcke schon zu durch, das es nicht mehr gut schneidbar war und nicht mehr in den Ofen musste..aber das tut dem Knäckebrot keinen Abbruch.

Es ist sehr lecker mit Dips aber auch so zum Knabbern beim Fernsehen ideal..anstatt Chips

 

Guten Apettit!!

Ich habe auch ein Video dazu gedreht: