Kaiserbrötchen

Zutaten:

140g Wasser

140g Milch

500g Mehl 550
20g Hefe
1Tel Salz
2Eßl Olivenöl

 

Zubereitung:

Wasser, Milch und Hefe einwiegen und 2 Minuten/ 37Grad/ Stufe 2 erwärmen

Restliche Zutaten hinzu geben  und 3min Teigstufekneten.

Backofen auf 50 Grad vorheizen.

Den Teig in einer Schüssel füllen, abdecken und  1 Std. im vorgewärmten, aber abgeschalteten Ofen gehen Lassen.

Dann 8 Stk.Teig  á 90-95g schwer abstechen und zu Kugeln formen diese auf ein Blech setzen, oder so wie ich es gemacht habe, in eine Silikon Brötchenfom legen (bekommt ihr HIER) KlICK; KLICK) und zugedeckt noch mal 20min gehen lassen.

Dann mit einem Brötchenstempel für Kaiserbrötchen (bekommt ihr HIER, KLICK,KLICK) reindrücken,mit Wasser besprühen und bei 200° ca 15-20min backen.

 

Guten Apettit!