Käsebrötchen

Zutaten:

  • 500 g Mehl 405 oder 550er
  • 230 g Wasser
  • 50 g Öl
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 300-400g mittelalten Gouda, gerieben

Wasser und Hefe 2min/37Grad/ Stufe 1 erwärmen.

Alle Zutaten außer dem Käse in den Mixtopf Mixtopf geschlossen geben und 3 Min/ Teigstufe kneten. 

Teig 10 Min. in eine Schüssel umfüllen und abgedeckt gehen lassen.

Den Käse reiben.

Anschließend den Teig entnehmen , eine Rolle formen, 10 Teigstücke abstechen und daraus Brötchen formen.

Zauberstein einfetten und darauf legen und mit geraspelten Käse bestreuen.

Im Backofen ca.15-20 Minuten bei  200 Grad/Ober-Unterhitze backen bis sie goldbraun sind

Je nach Ofen kann das variieren, meine brauchten 22 Minuten. Schaut einfach immer mal wieder nach.

Guten Apettit.

 

Und hier noch mein Video dazu

 

Originalrezept: Leckere Käsebrötchen,klick,klick