Hefezopf

 

Zutaten:

150g Milch

1/2 Würfel Hefe

100g Zucker

400g Mehl (550er)

1 Prise Salz

1 Ei

2 EL Butter ( sehr weich, aber nicht flüssig)

1 Eigelb zum Bestreiche

Hagelzucker und Mandelblätter zum Bestreuen

 

Zubereitung:

Backofen auf 50 Grad vorheizen.

Milch und Hefe 2 Min/37Grad/Stufe 1 vermischen.

Zucker, Mehl, Salz, Ei und Butter zugeben und 5 Min. Teigstufeverkneten.

Teig in eine Schüssel mit Deckel geben und im abgeschalteten Ofen, 1 Stunde gehen lassen.

 

Teig zu einem Quadrat ausrollen, in 3 Teile teilen und jedes Teil wieder aufrollen, damit 3 Würste entstehen :-)

Auf den Zauberstein legen und einflechten.

Den Hefezopf mit Eigelb einstreichen und mit Hagelzucker und gehobelten Mandeln bestreuen.

 

Auf unterster Stufe bei 180Grad/Ober-und Unterhitze..30 Minuten backen.

Guten Apettit.

 

Quelle: Original-Rezept von meiner Beraterkollegin Gabi Schuster...Ich habe es auf den Thermomix umgeschrieben, längere Gehzeit, weniger Kneten!!