Dinkel-Sonnenblumenkern-Brot

Zutaten:

  • 500g Dinkelkörner
  • 150g - 170g   Sonnenblumen- oder Kürbiskerne
  • 1 Wüfel Hefe (40 g)
  • 2 TL Salz
  • 500 g Wasser, , lauwarm
  • Mohn oder/oder Sesam zum Bestreuen

 

Zubereitung:

Je 250g Dinkel in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 10 mahlen. Also diesen Vorgang 2x machen. Mehl umfüllen.

Wasser und Hefe in den Mixtopf und 2 Min/ 37Grad/Stufe 2 erwärmen.

Mehl und die restlichen Zutaten bis auf den Mohn und Sesam zum Wasser/Hefegemisch und 2 Min./Mixtopf geschlossen/Teigstufeverkneten.

Kleiner Tip: ich habe Sonnenblumenkerne UND Kürbiskerne genommen..so 120g Sonnenblumenkerne und 50Kürbiskerne. Aber das ist ja jedem überlassen wie er mag :-)

Der Teig ist ein flüssiger Teig!!!

 

Zaubermeister oder andere Form fetten und mit Sesam und Mohn ausstreuen,

 

und den Teig einfüllen.

Nochmal mit Mohn und Sesam bestreuene und bei 220 Grad/ Ober/Unterhitze/ unterste Stufe ca. 50 min. mit Deckel backen   

                     

(ich hatte den runden Zaubermeister genommen, aber der war zu klein und es drückte mir Teig durch beim Aufgehen im Ofen..deswegen ist mein Brot etwas unförmig geworden :-)

 

 

Guten Apettit!!

 

Quelle: Rezeptewelt.de