Dinkel-Körnerbrötchen

Zutaten:

100g Dinkelkörner
310g Wasser
1 TL Salz
1 TL Zucker
1 Würfel Hefe
35g Sonnenblumenöl
30g Leinsamen
430g Weizenmehl

 

Für obendrauf:

1 Ei
Sonnenblumenkerne
Mohn
Sesam
Kürbiskerne
Chiasamen
Leinsamen

 

Zubereitung:

1. Dinkelkörner in den Mixtopf geben und 30 sek./Stufe 10 mahlen. Umfüllen.

 

2. Wasser, Salz, Hefe, Zucker und Öl in den Mixtopf geben und 2 Min./37 Grad erwärmen.

 

3 Leinsamen, Dinkel- und Weizenmehl zugeben und 3Min/Knetstufe kneten.

 

4. Zwischenzeitlich das Ei zerkleppern auf einem tiefen Teller,  Körner zusammen auf einen flachen Teller vermischen.

 

5. Teig mit öligen Händen aus dem Topf holen und kurz durchkneten und zu Brötchen formen.

 

6. Mit der Oberseite mit dem Brötchen ins Ei  und sofort dann in die Körner.

 

7. Auf einen gefetteten Zauberstein oder Backblech setzen und 20 Minuten gehen lassen.

 

Den Backofen auf 230 Grad Ober/unterhitze vorheizen.

 

Brötchen auf unterster Stufe 20-25 Minuten (je nach Backofen) backen. Sichtkontakt halten.

 

Hier noch mein Video dazu: