Asia-Kokos-Pfanne

Asia-Kokos-Pfanne

Paprikaschote in Streifen geschnitten
1 Zuchchini in Streifen
2 Karotten in Streifen
1 Handvoll Zuckerschote(n)
Knoblauchzehe
Zwiebel, in Streifen
1 Scheibe Ingwer, fein gehackt
Eiweiß
4 Handvoll Instand Wok Nudeln
300 g Hühnerbrust
1 TL Rapsöl
Saft einer Orange
200ml Kokosmilch
 

Salz

Chinagewürz

Ich habe mein Gemüse mit dem PC Gemüseraspler geschnitten.

 

Das Öl in einem Wok oder einer beschichteten Pfanne stark erhitzen.

Das Fleisch mit dem Eiweiß mischen, in die Pfanne geben und scharf anbraten. Schon ein bisschen mit der Chinagewürz würzenDie Zwiebeln dazu geben und glasig anbraten.

 

Die Temperatur ein wenig herunter schalten und das restliche Gemüse bis auf die Zuckerschoten hinzu geben.

Ingwer und nach Geschmack weiter Chinagewürz hinzugeben. Kräftig umrühren und nach 2 Minuten die Zuckerschoten hinzu geben.

Wenn das Gemüse fast gar ist, den Orangensaft und die Kokosmilch unterrühren, die Woknudeln hinzugeben mit kräftig mit Salz abschmecken und abgedeckt einige Minuten köcheln lassen bis die Nudeln gar sind.

 

Dann genießen, am besten natürlich mit Stäbchen :-)

Guten Apettit!